Gewerbeforum Grebenhain machte auf sich aufmerksam


Das Gewerbeforum Grebenhain machte 2009 mit verschiedenen Veranstaltungen auf seine Mitgliedsbetriebe aufmerksam. Das berichtete Vorsitzender Werner Schmelz in der Jahreshauptversammlung im "Deutschen Haus" in Bermuthshain. So stellten verschiedene Mitglieder Oberwaldschülern am Girls Day ihren Betrieb zum "Schnuppern" zur Verfügung. Auch in diesem Jahr, am "zehnten Girls Day" am 22. April, soll wiederum das Angebot gemacht werden. Weiterhin wurde im Bürgerhaus Grebenhain der Pflegetag organisiert, bei dem sich einige Mitglieder darstellten. Beim Jubiläum von Mitglied Thorsten Döll in Nösberts-Weidmoos bot sich ebenfalls die Gelegenheit, das Leistungsvermögen der Mitgliedsbetriebe darzustellen. Die Veranstaltung wurde durch das schöne Wetter begünstigt.


Durch die Kassenprüfer Thomas und Stefan Rausch erhielt Rechner Thomas Kauck eine einwandfreie Kassenführung bescheinigt. Was die Mitglieder freute, der Bericht schloss mit einem positiven Ergebnis ab.


Im Mittelpunkt der Aktivitäten 2010 wird eine Informationsschrift stehen, die gerade erstellt wird. Sie sollte schon im Dezember 2009 fertig sein, doch fehlten noch einige Informationen. Diese liegen jetzt vor, und das Blatt wird nun noch einmal überarbeitet und soll dann im April in Druck gehen. Ein weiterer optischer Hinweis auf das Gewerbeforum und seine Mitgliedsbetriebe sollen Aufkleber sein, die ebenfalls angefertigt werden sollen. Eine Gewerbeausstellung soll im Spätsommer oder Frühherbst im und ums Bürgerhaus Grebenhain stattfinden. Das genaue Datum wurde in der Versammlung noch nicht festgelegt, da man Terminüberschneidungen aus dem Weg gehen will.


Lauterbacher Anzeiger 27.03.2010 (gst)